Samstag, September 30, 2006

Stammtreff

Gestern war seit langem mal wieder PR Stammtreff. Neues Schuljahr - neue Vorsätze: Wir beginnen und Enden pünktlich! Und: Es gibt eine Leiterbesprechung!
So fingen wir pünktlich an (ich glaub, das gabs noch nie!) und begannen nach der Begrüßung mit meinem ppt.-Vortrag über GPS. Für die Praxis wurden die Rangers in den Schönbuch losgeschickt um "D03" zu finden. Tja, und wer hätte es gedacht... da manche Gruppen verspätet wieder kamen wurde natürlich das restliche Programm auch weiter nach hinten verschoben und aus Vorsatz No. 2 wurde natürlich wieder nichts.
Tja, trotzdem wars ein cooler Stammtreff und zumindest haben wir gelernt, dass es nicht sinnvoll ist, ohne Karte loszuziehen... oder ohne Handy!

Hier noch ein paar Bilder:



Donnerstag, September 28, 2006

Auf der Suche nach einem Job



Ob das vielleicht etwas für mich wäre?? :-)

Mittwoch, September 27, 2006

IXUS 60

Ich hab eine neue Kamera... endlich etwas kleiner und leichter als meine große!
Und hier konnte ich auch gleich ein Bild mit ihr von ihr machen... klingt komisch, ist aber so!

Dienstag, September 26, 2006

Genug der Warterei

Wieder sind zwei Briefkastenleerungen vergangen, weder eine Zu- noch eine Absage, da heißt es wohl, ich nehme mein Glück jetzt selber in die Hand.
Nach meinem Anruf beim Regierungspräsidium (oder wie die Unterstelle auch immer heißen mag) wurde mir versichert, dass ich, nein, dass >>ICH<< die nächste bin, die eine KV-Stelle bekommt.
Zeitgleich flattert ein Brief ins Haus mit einer ganz guten Ausbildungsstelle...
Es spricht wohl nichts dagegen, mich auf beide Stellen zu bewerben, daher werd ich mal wieder einen Mittag am PC hocken... ICH LIEBE ES!

Sonntag, September 24, 2006

Pfadrangers, GPS und Sommerparty

Ja, mein Wochenende war echt der Bringer, auch wenn ich diesmal nicht gerade die Zugspitze bestiegen habe (wie letztes Wochenende).
Am Freitag hab ich meine PR-Mädels von der Tanzschule abgeholt und wir hatten einen richtig relaxten Abend. Haben die Termine für das restliche Jahr festgelegt und gut dabei gegessen. Und natürlich hatten wir viel Spaß miteinander. Ich sag da nur: "Die Pillen für Dani bringt die Chrissy mit!"

Am Samstag war ich dann mit Dani im Schönbuch. Haben gemeinsam die GPS-Sache für den Stammtreff vorbereitet.
Auf die Frage, warum das Teil nicht so genau funktioniert bzw. vier gleiche Geräte verschiedene Daten anzeigen, konnte ich leider keine Antwort geben. Vielleicht kanns ja jemand anderes...
Spaß hatten wir trotzdem und mal wieder eine lange Unterhaltung über den Sinn und Unsinn von Pfadrangerteamkisten und ihren Inhalt.

Und heute waren wir nach dem Godi (Thema: DU kannst Beten) als Jugend auf unserer schon lange organisierten Sommerparty!
Geniales Wetter, geniale Leute und viel Spaß!
Nachdem ich mein Fleisch und meine Wurst, die mir heute freundlicherweise von Dani gegrillt wurden, gegessen hatte kam erstmal eine Weile nichts (man könnte auch sagen, ich habe die Zeit verquatscht) und später hab ich mich beim Volleyball und Baseball mit eingebracht! Das war mal wieder richtig cool Manschafstsport zu betreiben. Erstens machts doch sehr viel Spaß und zweitens kann man beim Verlieren die Schuld auf andere schieben :-) Zweitere habe ich aber gar nicht benötigt, da meine Mannschaft immer gewonnen hat.
Als die Sonne untergegangen war suchten wir unsere Sprudelkästen (=Spielfeldbegrenzung) mit den Autoscheinwerfern und räumten zusammen.
Ich sag ja, ein genialer Tag... nur stink ich jetzt nach Feuer...

Freitag, September 22, 2006

Bewerbungen

Eigentlich hätte ich mich mehr gefreut, wenn heute ein Brief im Briefkasten gelegen wäre, der mich zu meiner neuen Ausbildungsstelle beglückwünscht, aber leider sollte es nicht so sein. So beherzige ich nun den Tipp der Berufsberatung: "Schreiben sie 50 oder 100 Bewerbungen, dann bekommen sie ne Stelle!". Fange heute mal mit einer Bewerbung an, und dann folgt die nächste... Schritt für Schritt.

Donnerstag, September 21, 2006

Eigener Blog

So, auch ich hab es jetzt endlich geschafft, mir einen Blog zu reservieren. Und in Zukunft will ich mein bestes geben, um diesen auch regelmäßig zu befüllen.
Solange ich gerade noch daheim bin geht das ja noch... nachher habe ich einen Termin bei der Berufsberatung und danach könnte sich so einiges ändern.